Tension & Trauma Releasing Exercises TRE®

DAS ERSCHÜTTERN

Das Erschüttern bringt Gelingen.

Das Erschüttern kommt: Hu, Hu! Lachende Worte: Ha, Ha!

Das Erschüttern erschreckt hundert Meilen, und er lässt nicht Opferlöffel und Kelch fallen.

(I-Ging)

TRE® (Tension & Trauma Releasing Exercises) ist eine von Dr. David Berceli entwickelte Serie einfacher Körperübungen, die mittels neurogenem Zittern sehr effektiv Verspannungen und Folgen von Trauma auflösen können. Die Übungen sind einfach und leicht zu durchzuführen, man sollte sie aber unter erfahrener, praxisorientierter Anleitung erlernen.

>> WDR-Interview zu TRE hören

 

Für Entspannung, erholsamen Schlaf

Bei einem Trauma werden verschiedene angeborene psycho-biologische Reaktionen im Nervensystem aktiviert, die nach dem Trauma häufig nicht vollständig deaktiviert werden. Eine nicht vollständig aufgelöste Erregung führt jedoch mittels einer Feedback-Schleife des Nervensystems zu ständiger Alarmbereitschaft im Vegetativum.

Dabei entstehen unerwünschte Zustände, die therapieresistent scheinen, zum Beispiel Verspannungen, Erstarrung oder Nervenzittern, Überanstrengung und Ermüdung, Betäubtsein oder Hypersensibilität, auch Ängste; des Weiteren Symptome der Verdauung, der Gewichtsregulation oder des Kreislaufs.

Nicht identifizierte, unaufgelöste Traumasymptome werden oft Jahre lang

TRE Tension & Trauma Releasing Exercises TRE neurogenes Zittern

zwischen Körper und Psyche hin- und hergeschoben. So wechseln sich Über- oder Unteraktivierung von Nerven, Muskeln und Gewebe ab mit seelischer Erschütterung und intensiven, unangenehmen Gefühlen,

 

Für den Energiehaushalt und gute Laune

Hilflosigkeit, vermindertem Selbstwertgefühl oder Vertrauensverlust in Beziehungen. TRE bringt wieder gute Laune in Körper und Psyche.

Die Übungsserie

Als zertifizierte TRE-Providerin leite ich die TRE-Übungsserien an und ergänze sie mit eigenen Interventionen und Besprechungen in der Gruppe.

Es sind einfache, aber wirkungsvolle Übungen zur Entladung eingefrorener Energie, die jeder leicht erlernen kann.

 

Wir werden dabei direkt erfahren, wie myofasziale Verspannungen mittels autonomer, d.h. körpereigener Schüttel- und Zitterbewegungen aus dem Kernbereich herausgelöst und abgebaut werden können.

Ein häufiger Nebeneffekt ist verstärktes Lachen in den Gruppen und gute Laune im Alltag!

Einige Rückmeldungen...

Es fühlt sich toll an

Liebe Corinna,

bis jetzt bin ich immer noch tiefenentspannt... :) Bisher waren tiefenentspannt sein einerseits und Energie haben andererseits ein Gegensatz (für mich)... Jetzt mache ich gerade die Erfahrung, dass Tiefenentspannung Energie freisetzt!!! Es fühlt sich toll an :)

LG M.

Es entspannt mich maximal und macht meinen Kopf frei

Hallo liebe Corinna,
TRE war wirklich ein Erlebnis für mich. Erst einmal habe ich Muskelkater im Po ;-). Dann habe ich gemerkt, wie stark ich mich stets unter Kontrolle habe, denn das Zittern fiel mir schwer, aber es war da. Ich habe mich am Tag danach sehr stark gefühlt bzw. stark in meinem Körper gefühlt und es gleich am nächsten Tag wieder gemacht. Es entspannt mich maximal und macht meinen Kopf frei, wie nichts zuvor. Du bietest wirklich einen ganzheitlichen Ansatz zur Selbstheilung, und ich finde auch, dass TRE extrem zu Deiner Person passt. Es war wieder einmal alles stimmig und leicht in Deinem Seminar. Kurz um: ich freue mich sehr auf das nächste TRE-Treffen!

Viele liebe Grüße, S.

Macht bessere Laune

Hi liebe Corinna,
TRE ist nach wie vor klasse. Bei mir zittert's ganz oft rechts viel mehr als links. Und insgesamt macht's eine entspanntere Grundstimmung, erhöht die Frustrationstoleranz und macht bessere Laune. Erstaunlich und seeehr schön :-)
Ich freue mich schon auf die nächste Runde am Sonntag.
Lieben Gruß, M.

Amazing!

Hi Corinna,

die Übungen sind super. Ich mache sie jeden Tag. Es gibt schon einen Rhythmus, jeden zweiten Tag gibt es heftige Entladungen. Die Tage dazwischen scheinen Erholungstage zu sein. Meine Beinmuskeln sind schon deutlich weicher geworden. Amazing!

Danke! LG M.

So entspannt war ich schon lange nicht mehr

Hallo liebe Corinna,
so entspannt wie letzten Sonntag nach TRE war ich schon lange nicht mehr, ich bin so gegen 18.00 Uhr direkt eingeschlafen.
Liebe Grüße, U.

Zielgruppe

TRE ist hilfreich
für Entspannung, Schlaf, Energiehaushalt, gute Laune
nach Stress und Schockerlebnissen (PTBS)
bei akuten und chronischen Schmerzen
zur Selbstregulierung und Selbsthilfe bei schwierigen Emotionen
für junge und alte Menschen, Männer und Frauen,  
für sportliche und körperlich eingeschränkte Menschen

>> Artikel zum Thema zeigen

 

Es gibt die Möglichkeit zu TRE INTENSIVE Workshops und TRE Einzelstunden.

Am besten beginnt man mit einem Workshop und wiederholt ihn nach einer Weile zum Auffrischen.

 

TRE INTENSIVE WORKSHOPS  2018

zum konzentrierten Erlernen und Erfahren

03. - 04. Februar             Anmeldeschluss 17. Januar

13. - 14. Oktober              Anmeldeschluss 26. Sept.

Jeder Workshop samstags 17.00 bis 20.00 Uhr und sonntags 9.30 bis 17:00 Uhr.

Für alle, die die Übungen und weitere Aspekte des TRE kennenlernen möchten.

- keine Vorkenntnisse notwendig!


Kosten

Teilnahme 160,– Euro/ 120,- Euro für Wiederholer des TRE-Intensive-Workshops
 

Ort

Darmstadt

 

zur Anmeldung

 

 

Bildnachweis: © robert kneschke/www.fotolia.com, unteres foto © corinna grund