Zu meiner Person - Corinna Grund

Erlaubnis zum Glück

Solange sich das Fließmuster angenehmer und erwünschter Ereignisse in die Familiengeschichte eingraviert, fühlen wir ganz selbstverständlich die innere Erlaubnis, das Glück unserer Vorfahren zu wiederholen. Standen Trauma und unglückliche Ereignisse im Vordergrund, hält der Fluss an und es entsteht ein Sog, es ähnlich zu tun und ähnlich zu fühlen wie sie. Ungelöstes Trauma hat die Tendenz, sich transgenerational fortzupflanzen. Dem Sog wirkt entgegen, dass es eine große Kraft gibt, welche die Familien und den Einzelnen speist, um sich dem Ausgleich, der Liebe und dem Gesunden neu zuzuwenden.

Corinna Grund

Familienstellen ist Vertrauensache      Tipps!

Corinna Grund

 

 

 

Freie Praxis in Darmstadt

Lehrtherapeutin für System-Aufstellungen

Trauma-Therapeutin

Mitglied von Somatic Experiencing e.V. (Förderung der Traumatherapie)

Internationale Ausbilderin für Familiensteller

Dozentin der Associazione Movere in Pisa/Italien
Mitglied der ISCA (International Systemic Constellations Association) 

Tagungsreferentin

Methoden

Von Beruf Heilpraktikerin, fließen verschiedene Methoden in mein heutiges Wirken ein, wie zum Beispiel

 

Familienstellen

Meine langjährige Erfahrung als Familienstellerin und Traumatherapeutin haben es mir ermöglicht, neben dem Arbeiten mit klassischen auch neuartige Aufstellungsformate zu entwickeln, zum Beispiel die sogenannte Rekapitulations-Aufstellung und die Kurz-Aufstellungen.

SE Somatic Experiencing Traumatherapie

Sie berücksichtigen besondere Aspekte der menschlichen Neurobiologie im Aufstellungsprozess und begünstigen eine leichtere Verarbeitung schwieriger Lebensereignisse.

Ich war mehrere Jahre als Lehrtherapeutin der DGFS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen) und als Trainerin der S.I.A.F. (Società Italiana

Armonizzatori Familiari) tätig und setze mich heute für eine von Vereinsideologien unabhängige Weiterentwicklung von Aufstellungsarbeit ein.

Traumatherapie

Auch Traumatherapie bildet einen Schwerpunkt in meiner Praxis. Häufig geht es dabei um die Verarbeitung von Unfällen, Operationen, Gewalt, schweren Erlebnissen oder von emotionellen Schocks

 

Moderne Traumatherapie arbeitet tendenziell wenig mit Analyse oder kognitiven Methoden, sondern behandelt körperorientiert. Das bedeutet, dem gestressten Nervensystem wird wieder beigebracht, wie es am einfachsten das Trauma auf gute Weise verarbeiten und hinter sich lassen kann. Dazu sind oft wenige Sitzungen notwendig.

Beziehungen und Bindungen

Ein weiteres Spezialgebiet stellt die Erforschung und das Modellieren von Bindungsdynamiken dar. Dabei geht es um die Wiederherstellung guter Bindungs- und Beziehungsmuster (DARE - Dynamic Attachment Repatterning Experiences). Sie ermöglicht Menschen neue Erfahrungen im guten Umgang miteinander, Vertrauensfähigkeiten neu zu erlernen und in Beziehungen für Ausgleich sorgen zu können.

Einzel- und Gruppenarbeit

Zum Lösen individueller Anliegen biete ich Gruppen- und auch Einzelarbeit/individual sessions für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Dabei kommen oft Paare zu mir, die Probleme haben, obwohl sie sich lieben; desweiteren Einzelpersonen mit gesundheitlichen, psychischen oder allgemein menschlichen Anliegen, als auch Eltern, die eine Hilfe für Schwierigkeiten mit einem Kind finden möchten.

Es geht dabei manchmal um das Heilen von Krankheiten, häufig aber auch um die Beratung von Menschen, die gute Lösungen für ein Anliegen suchen. Die Probleme, die gelöst werden sollen, beziehen sich meistens auf die Bereiche Depression, Angst, Beziehung, Liebe, Sexualität und Gesundheit.

Seit 1996 nutze ich zur Lösung komplexer Anliegen zusätzlich den Verstärkungseffekt und die besonderen Möglichkeiten von Gruppen und halte Seminare und Fortbildungen mit Systemaufstellungen in verschiedenen Ländern. 

Therapeutische Einzelgespräche

Therapeutische Einzelgespräche, auch zur Traumatherapie, sind nach Vereinbarung möglich. Bitte setzen Sie sich dazu mit mir telefonisch in Verbindung.

Individual sessions and constellations can be booked in English.

Einzeltherapie und Aufstellungen in der Gruppe können auf Wunsch auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

 

Bildnachweis: © klaus peter hoppe, yanlev #40711599/www.fotolia.com